Allgemein

AusbilderFit – Tagesworkshop für Fachkolleg:innen, die Azubis anleiten

Der neue Ausbildungsjahrgang startet: Sind Ihre Ausbilder:innen fit im Anleiten?
 
Der „Business-Knigge für Azubis“ sorgt für ein gutes Miteinander von Beginn an. Doch wie sicher sind die Ausbilder:innen in Ihrem Unternehmen? Für einige ist es Neuland, Azubis zu betreuen. Und auch diejenigen, die schon erfahrener sind im Umgang mit Azubis, sind oft dankbar für Techniken und Ideen zur Ausbildungsplanung, der richtigen Ansprache, dem Ansprechen und Klären von Themen, damit es gut läuft – und um gewappnet zu sein, für die Situationen, in denen es mal nicht so gut läuft.
 
Ein namhaftes Coburger Unternehmen trat vor einigen Wochen mit genau diesem Anliegen an uns heran. Gegen Mitte Juli haben wir mit sieben Teilnehmern einen Tagesworkshop zu diesem Thema gehalten, der viel gelobt wurde. Er enthält eine Menge praktischer Übungen, die im beruflichen Alltag sofort umsetzbar sind und nach Teilnehmermeinung nicht nur auf Azubis bezogen, sondern ganz allgemein gute Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.
 
Mit Blick auf diesen Erfolg und vor allem auf die Zeitlinie des beginnenden Ausbildungsstarts bieten wir noch für den September Termine in Präsenz an, damit Ihre Ausbilder Sicherheit und Freude im Anleiten von Azubis haben. Eventuell sind Treffen in Präsenz pandemiebedingt im späteren Herbst/Winter wieder eingeschränkt.
 
Haben Sie Interesse und Bedarf? Dann melden Sie sich gerne bei uns und sichern Sie sich einen der angebotenen Termine für Ihr Unternehmen. Der Tagesworkshop kann in den Räumen der connect Neustadt GmbH stattfinden oder Inhouse in Ihrem Unternehmen.
 
Inhalt:

  • Den ersten Kontakt gut gestalten: Erwartungen, Befürchtungen, nötige Informationen
  • Strukturplan für Ausbildungsanteil in 10 Minuten erstellen: Klarheit für alle Beteiligten schaffen
  • Wahrnehmungs-/Lerntypen und was das für Sie in der Anleitung bedeutet
  • Anweisen als Anleitung und als Raum für Entwicklung des Umsetzenden
  • Feedback geben: was möchte ich, dass der/die andere anschließend damit macht?
  • Themen ansprechen und klären: wertschätzend und klar – ohne eine Lösung vordenken zu müssen
  • Die eigene Positionierung als Ausbilder: so möchte ich als Ausbilder fungieren und wahrgenommen werden

Terminauswahl: jeweils 8.30 – 16.30 Uhr, bei connect Neustadt oder Inhouse in Ihrem Unternehmen

Do, 8.9.22
Mo, 12.9.22
Mo, 19.9.22
Do, 22.9.22
Mo, 26.9.22